Die Krippe Zollhaus

Die Krippe Zollhaus ist eine Außenstelle der Villa Kunterbunt und liegt zentral im Herzen von Eckernförde am Binnenhafen. Hier werden Kinder zwischen acht Wochen und drei Jahren in zwei Gruppen von 07:00 – 18:00 Uhr liebevoll betreut. Der nur wenige Gehminuten entfernte Strand ist für unsere Krippengruppen ein beliebtes Ausflugsziel, hier können die Kinder nach Herzenslust buddeln.

In unserer Krippe überblicken die kleinen Kapitäne vom Steuerrad der Hochebene aus den Hafen mit seinen Fischerbooten und segeln aufregenden Abenteuern entgegen. Den Bewegungsraum des medizinischen Versorgungszentrums im Alten Zollhaus nutzen wir mit den Kindern für Bewegungsangebote. Im Hinterhof befindet sich unser Garten.

Durch das selbstverständliche Einbeziehen der Kinder in Gestaltung und Planung des Gruppengeschehens (Projekte, Aktionen, Spielauswahl und Raumgestaltung) fördern wir Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Kreativität. Unsere Kinder erleben sich von Anfang an als wichtiger Teil der Gesellschaft und sollen sich mit möglichst vielen Aspekten gesellschaftlichen Lebens auseinandersetzen. Die gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Mitarbeitern schafft eine Basis dafür, dass sich Ihre Kinder wohlfühlen und gern zu uns kommen. Durch Elternabende, Feste, Gespräche mit den Eltern, Infoabende und Elternbriefe gestalten wir unsere Arbeit transparent. Wir arbeiten nach den Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein und gestalten den Tagesablauf interessant, informativ und lehrreich.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zu unseren pädagogischen Arbeit finden Sie in unserem Rahmenkonzept oder vereinbaren Sie einen Termin und besuchen Sie uns vor Ort.